Blog

Archiv für ‘Japan’ Kategorie

I love Tokyo

März 2, 2009

Ich liebe Tokyo,

obwohl ich noch nie da war. Ist das nicht irre, lach.

Hier ein paar Bilder, die mein Herz höher schlagen lassen und ein angenehmes Kribbeln hervorrufen.

mhm, schön…..

oh, so viel Platz. eher ungewöhnlich in Toyko, oder? 

Harajuku… faaaantastisch, genial!!

dreimal dürft ihr raten…. hier gehen am Tag ca. 1.000.000 Mio. Menschen hinüber, wie oft da wohl etwas passiert? *überleg*

Eine eckige Melone! Zum Glück, ich fand die Runden schon immer blöd, lach. Das hat klasse!

 

Ohne, Worte…..

Mein Gott, all diese Lichter….. (O_O) wow

 

coole Sache, diese japanischen Cosplayer! Da kann ich noch einiges lernen, hihi.

 

Ich habe in einem Buch gelesen, dass die Japaner (im Besonderem) schaffen es genau im richtigen Moment wach zu werden unddie Bahn zu verlassen, kurz bevor sich die Türen schließen… cool. Und das viele sofort einschlafen, wenn sie den Zug betreten und einen Platz(!) gefunden haben. Das soll daran liegen, dass sie nachts zu wenig Schlaf bekommen und ihn nur in der Bahn/Bus/ und der gleichen wieder aufholen können.

Soooo, das war es erst einmal. Ich denke, das reicht auch. Ich werde jetzt schlafen gehen und von dieser wundervollen Stadt träumen, grins.

 

Bis Bald,

Fleu

Ach, noch eine schlechte Nachricht, die mich vor ein paar Stunden mit einem bereits negativ behafteten Klingeln meines Handys ereilt hat. :( Meine Freundin kann nicht mit zur LBM kommen, schlurchz. Sie hat ein Fußballspiel an diesem Tag und da sie zur Zeit die einzige Torfrau ist und ihrer Mannschaft versprochen hat jedes Spiel mitzuspielen, kann sie nicht an diesem tollen/ einzigartigen Event teilnehmen, seufz. Kann ich ja irgendwie verstehen, aber wir hatten das schon so lange geplant- seit letztes Jahr 15.03.2008 spät nachts, als wir von der LBM kamen. Aber nun gut, ich habe den Schock überwunden. Ich bin es gewöhnt kurzfristig sitzengelassen zu werden… aber nicht, dass ihr jetzt denkt: “Ob sie vielleicht schon einmal vor dem Altar sitzen gelassen wurde?” Nein, so meine ich das nicht, liebe Leute, hihi.

Aber keine Panik! Ich habe ein “Ersatz” (unpassendes Wort). Sie ist auch eine sehr gute Freundin, zwar weniger Japan und Manga vernarrt, aber auch cool. Seufz, ich hasse es Ersatz zu finden, wenn ich versetzt wurde. Dann muss sich der jenige doch sicher wie ein Platzeinspringer fühlen. So, fühle ich mich dann jedenfalls immer- frühe Prägung. Apropro, Prägung. Mir ist es bisher noch nicht passiert, dass ich auf einen anderen Menschen geprägt wurde- liebestechnisch. Ich kenne nur die negative Prägung…hm, wie Stephenie Meyer wohl darauf gekommen ist!?

Dieses Blog gehört …

  • zuletzt vor 5 Jahre und 4 Monaten aktiv
schmink tipps

© Think Possible GmbH | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen