Ich

No User

Du musst dich anmelden, um deinen Account zu betreten.

Zeitmanagement

Gruppenavatar

Group avatar

Admins

Zeitmanagement

Öffentliche Gruppe

Beschreibung

Wie sieht euer Tagesablauf so aus;habt ihr tägliche Rituale die euch helfen nicht so gestresst so sein;habt ihr ”Hilfsmittel” wie einen Kalender (xkarenina)und wie organisiert ihr damit? Ich freue mich auf eure Tipps und Anregungen!

Gruppen-Pinnwand Alle ansehen »

Artikel 1 zu 5 ansehen (6 Artikel gesamt)  
  • Also..ich setze alles in EINEN Kalender, ob es Verabredungen, Schulsachen, Lernen und Schülerjob sind, Alles wird mit verschiedenfarbigen Markern angestrichen, wie dass für die Schule blau steht.Aber normalerweise sieht mein Tag so aus: 6.30 Aufstehen/Aufwachen bin ich eigentlich ziemlich Fix, hab schon morgens gute LauneGehe auch Direkt duschen, um noch wacher zu werden.dann bin ich um 7.00 meistens fertig damit… und ich brauch auch nur 5 Minuten um mich zu schminken, weil in der Schule trag ich kaum Kosmetik, nur ein bisschen Mascara und Lipgloss/Lippenstift in Nudetönen. Dann frühstücke ich allmählig… oder auch nicht. Je wie ich mich fühle.Und dann wenn meine Haare endlich trocken sind…fahr ich um 7.40 mit dem Fahrrad zur Schule. Ich bin durch und durch ein sehr organisierter Mensch. Nachmittags gehts dann zum Tanzen, Klavier oder Badminton/Tennis

  • ich muß mein Management verbessern. Ich scheiter schon beim Eintragen von Terminen- trotz voll tollen iPhones. Überlege mir einen Kalender aus- Achtung- Papier zu kaufen.
    Ich fall gegen 9 ausn Bett, nachdem mein Wecker schon ewig läutet. Gegen Mittag lern ich los. Und dann: zuviele Pausen. Ich bin echt froh, wenn ich wieder mehr auf die Uni muß, dann bin ich konsequenter! Aber solange die Pahto- Prüfungen noch offen sind, bin ich mehr zu Hause. Ein Teufelskreislauf.
    Am Abend kommt mein Mann heim und dann werd ich wieder faul. Und wenn er dann fernsieht geh ich wieder lernen. Als Nachteule komm ich nicht vor 1 ins Bett.
    Konsequenz! WO bist du???????

  • hallo tusammen ich habe auch immer wenig zeit aber ich muss mir alles immer inteilen und schreibe mir notizen was oder wie mein tagesplan an dem Tag aussieht.

    also mal ein B.s.

    Mo den ……….

    5.00 Uhr aufstehen und den ersten Kaffe genießen.
    5.30 Uhr Duschen und alles was man danach macht also
    haare fönen morgen maske und schminken
    (das anziehen nicht vergessen)
    6.30 Uhr den zweiten Kaffee evt. Frühstücken
    7.00 Uhr aus dem Haus zur Arbeit oder in die Schule
    Nachdem die dinge die ich für meinen tag eingeplant hatte
    möglichst nach plan erledigen und ganz wichtig sind die Mittagspausen:
    für aktive typen unbedinkt im Park spazieren und für
    die ruhigeren typen ein mittagsschläfchen von einer halben stunde
    der tag verläuft dan viel besser und gelassener

    wichtig ist mehrer notizen für den tag machen und am abend voher alles schon mal zurecht legen einen
    an den Spiegel kleben den anderen in den timer legen oder direkt dort hieinschreiben und noch einen am
    Arbeitsplatz hinlegen gut ist auch wenn man die erledikten dinge abjagt.

    ich hoffe ich konnte euch damit einen kleinen überblick schenken der euch hilfreich werden kann.

  • Wie mir scheint sind Katzen auch nicht besonders gut im Zeitmanagement…

  • Oh ja, in die Gruppe hier muss ich definitiv rein, nachdem ich mich mit meinen ”Managementmethoden” schon geoutet habe unter http://schmink-tipps.net/blog/allgemein/gebrabbel-zeitmanagement/comment-page-1/#comment-3066