Blog

Archiv für ‘Aktuelles’ Kategorie

Stilikone Tilda Swinton im neuen Werbefilm

Juni 11, 2014

Gut, im ersten Moment scheint es in diesem Video mehr um den Mercedes zu gehen, aber letztendlich ist es doch ein Fashion-Film für die Modewoche im Juli. “Special sets the standard” ist das Motto der Saison Frühjahr/ Sommer 2015. Wer könnte da besser passen als Tilda Swinton? Gedreht wurde das ganze in Schottland und macht große Lust auf die kommende Fashionsaison!

YouTube Preview Image

Quelle (Foto): istockphoto.com

Gesehen im Internet: Nail Art hoch 10

Mai 27, 2014

Alles, was man sich vorstellen kann und noch mehr, hat die Jolie-Redaktion hier in Sachen absurdeste Nail Art zusammen gestellt. Und was lernen wir daraus: Bunt und Strasssteinchen sind nur der Anfang! Ob und was man davon schön findet, bleibt euch selbst überlassen – aber inspirierend ist es allemal :-) Viel Spaß beim stöbern in der Bildergalerie: Klick hier!

Quelle (Foto): istockphoto.com/jlmatt

Gesehen im Internet: Rita Ora’s Cannes Make-Up

Mai 20, 2014

Die Queen aller Parties hat immer den besten Style parat. Rita Ora tummelt sich dieses Jahr zum ersten Mal mit anderen Weltstars auf dem Roten Teppich der zur Zeit laufenden Cannes Festspiele. Ein wunderschöner dicker, matter, roter Lippenstift war neben ihrem lockeren Wavy Bob der absoluter Hingucker, um die Augen war es eher klassich smokey bestellt. Und hier könnt ihr euch im Nachschminken üben: Rita Ora’s Cannes-Make-Up

Quelle (Foto): istockphoto.com/luba-nel

Gesehen im Internet: Angelina mal ganz anders…

Mai 13, 2014


Da ist Mrs. Perfect leider etwas zu tief in den Pudertopf gefallen. Die sonst so elegant gestylte Schauspielerin glänzte diesmal neben ihrem Mann Brad Pitt auf der New Yorker Premiere  von “The Normal Heart” so ganz und gar nicht. Dicke Puderspuren pflasterten ihr Gesicht. Da fragt man sich, wo Angelina Jolie’s Mann so seine Augen hat, dass er das nicht gesehen hat. Nun ja, die Schönheit befindet sich mit diesem Auftritt in einem illustren Kreis anderen vollgepuderter Hollywoodstars. Und so sieht es aus, wenn Hollywood nicht in den Spiegel schaut, bevor die Damen auf den Roten Teppich treten.

Quelle (Fotos & Text): istockphoto.com/jlmatt

Gesehen im Internet: Backstage bei DIOR!

Mai 9, 2014

Nach dem Motto lernen von den Großen, findet ihr hier ein paar Fotos von der letzten Dior Show, die im immer angesagteren Brooklyn statt Manhattan stattgefunden hat. Peter Philips – zuvor noch bei Chanel aktiv – zegite hier zur unschlagbarem Diordesign elegantes Make-Up mit Drama-Appeal. Während Lippen und Nägel meistens nude blieben, wurde das Auge von tiefstem Schwarz umrahmt.

Schaut selbst: Dior-Backstage

Quelle: istockphoto.com/gpointstudio

Misslyn Perfect Match

Mai 8, 2014

Lips & Nails

Perfekt aufeinander abgestimmte Lippen und Nägel sind die Krönung jedes Beauty-Stylings. Mit der neuen Kollektion Perfect Match zeigt Misslyn, dass Nagellack und Lippenstift in dieser Saison zusammengehören.

Der geschmeidige smooth lip liner verhindert das Auslaufen des Lippenstiftes. Mit dem parfümfreien, gut haftenden Konturenstift in den neuen Farben „jungle bird“ Nr. 13, „material girl“ Nr. 44 und „seductive lips“ Nr. 52 lassen sich die Lippen akzentuieren und optisch korrigieren. Enthaltenes Carnauba- und Candelillawachs pflegen die Haut geschmeidig.

In neuer Qualität erhältlich, bietet der lipstick geschmeidigen und pflegenden Tragekomfort. Dank der modernen Textur gleitet der mineralölfreie Lippenstift sanft über die Lippen, hinterlässt ein schwereloses Gefühl und lässt sich gleichmäßig auftragen. Die Lippen glänzen in feuriger Koralle wie „eva’s paradise“ Nr. 51 und „la madonna“ Nr. 60. Sattes Orange bietet die Nuance „you jane“ Nr. 71. „Barbie’s favorite“ Nr. 158 verleiht den Lippen ein zartes Rosé. In verschiedenen Pinktönen verzaubern „julia in love“ Nr. 56, „cute cleopatra“ Nr. 154, „sexy marilyn“ Nr. 170, „smile like angelina“ Nr. 210 und „pretty woman“ Nr. 213.

Fingernägel werden diesen Frühsommer mit den neuen nail polish-Farben zum absoluten Highlight! Die Nägel leuchten in kräftigem Hibiskus wie „lovely romeo“ Nr. 339, in einem angesagten Beerenton „ave caesar“ Nr. 315 oder in frischen Rosenholz „gentleman’s love“ Nr. 335. Das feurige Orange von „me tarzan“ Nr. 154 kommt auf sonnengebräunter Haut ideal zur Geltung. Attraktive Fingernägel gelingen mit „ken’s darling“ Nr. 327, einem hellen Roséton. „Adam‘s true love“ Nr. 375 weckt Assoziationen an einen Flamingo. Der nail polish überzeugt durch perfekten Spiegelglanz und hervorragende Haftung. Auf die Basisfarbe des Lackes abgestimmte Pearl-Pigmente zaubern ein besonders extravagantes Finish. Mit nur einem Lackiervorgang lässt sich ein optimales Ergebnis erzielen. Integrierte UV-Filter schützen die Nagellacke vor Ausbleichen und garantieren langanhaltende Farbkraft.

Für ein perfekt aufeinander abgestimmtes Make up können folgende Produkte farblich miteinander kombiniert werden: Verführerische Beerentöne auf Nägeln und Lippen zaubert Nagellack Nr. 315 zusammen mit Lippenstift Nr. 154 und Nagellack Nr. 335 mit Lippenstift Nr. 170. Zart betont werden Nägel und Lippen mit nail polish Nr. 327 und lipstick Nr. 158. Harmonische Farbkombinationen in kräftigen Pinknuancen bieten Lippenstift Nr. 56 und Nagellack Nr. 339 sowie Lipliner Nr. 52 und Lippenstift Nr. 210. Dezente Farben verleihen lipstick Nr. 51 und nail polish Nr. 375 sowie lip liner Nr. 44 und lipstick Nr. 60. Ein perfektes Farbtrio in Orange bilden smooth lip liner Nr. 13, lipstick Nr. 71 und nail polish Nr. 154.

Die aktuelle Misslyn Perfect Match-Kollektion ist ab Mitte Mai 2014 bei Karstadt, Galeria Kaufhof, Müller, Pieper und weiteren führenden Parfümerien erhältlich.

Misslyn smooth lip liner  € 2,95*
Misslyn lipstick   € 6,95*
Misslyn nail polish € 4,95*

*unverbindliche Preisempfehlungen für den deutschen Markt

Quelle (Fotos & Text): ICB innovative cosmetic brands GmbH

Gesehen im Internet: die schönste Frau & ihre Looks

April 29, 2014

Die kenyanische Schauspielerin Lupita Nyong’o ist mit dem Film”12 years a slave” der optimale Durchbruch gelungen. Neben der Anerkennnung ihres schauspielerischen Talentes, ist sie auch ein umjubelter Modehingucker geworden. Ihre Looks sind zum hinknien umwerfend und inspirierend. Die 31jährige Schauspielerin weiß genau, was sie wie tragen kann und ist von den angesagten Roten Teppichen der Welt nicht mehr weg zu denken. Modelabels schlagen sich um ihre Präsenz in der Front Row ihrer Shows, wie jüngst Miu Miu. Lasst euch von der schönen Lupita inspirieren!

Quelle (Foto): istockphoto.com/jlmatt

Gesehen im Internet: Frisur à la Brigitte Bardot

April 17, 2014

Die 60s bleiben angesagt und mit ihnen auch Fashionstyles und Frisuren. Was könnte besser zum Frühling passen als der Welt unsere feminine Seite formvollendet zu präsentieren wie die Schauspielerin und Erotik-Ikone Brigitte Bardot! Hier findet ihr die Anleitung zum perfekten 60s Look! Viel Spaß beim Ausprobieren – Haircut-Anleitung.

Quelle: www.istockphoto.com/gpointstudio

Gesehen im Internet: Verrückte Augenbrauen

Dezember 11, 2013

Dieses Jahr ist fast um und wieder hätte es in Sachen Beauty nicht schräger verlaufen können. Nach jahrelangem Zupfen der Augenbrauen, müssen sie jetzt möglichst dick sein. Wie soll das gehen? …und will man das überhaupt? Was bei der einen super aussieht, muss das noch lange nicht bei einer andern tun… Darum hier eine Menge abstruser Vorschläge, die zum nachmachen einladen und auch von übereilten Beautystatements in Sachen Augenbrauen abschrecken :-) Viel Spaß beim Inspirieren lassen! Hier geht’s zur Galerie.

Quelle (Foto): www.istockphoto.com/repinanatoly

Gesehen im Internet: Victoria’s Engel!

November 13, 2013


Heute ist es wieder soweit! Auf dem Catwalk in NYC wird die Creme de la Creme der Supermodels die neuesten Trends in Sachen Dessous vorführen. Die Engel sind wieder los! Und hier erfahhrt ihr mehr zum Label und das, was ab morgen in Sachen Unterwäsche Gesetz sein wird! Lest hier weiter.

Quelle (Foto): istockphoto.com/luba_nel

Dieses Blog gehört …

  • zuletzt vor 2 Wochen und 4 Tagen aktiv
schmink tipps

Kategorien

© Think Possible GmbH | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen