Blog

Mode, Emmys, Mailand, London…

September 24, 2013

Wo man hinschaut, überall gibt es Modeinspiration pur. Ob auf der Mailand oder der New York Fashion Week oder bei der Emmy-Verleihung am letzten Sonntag abend in Los Angeles.

Bei den Emmys gab es das ein oder andere Modehighlight – von klassisch bis zu super elegant à la Heidi Klum war alles dabei, seht selbst in der Bidlergalerie der GALA.

Die Mailand Fashion Week ist gerade vorbei und es vibriert noch in der Luft. Dolce & Gabbana’s Lieblingsfarbe war diesmal eindeutig Gold, bei Armani glitzerte es ebenfalls in leichten Stoffen, während Prada mit Wollkleidern  und -Röcken, langen Stulpen und groben Schuhwerk daher kam.

YouTube Preview Image

Ganz anders ging es bei der New York Fashion Week zu: Ralph Lauren sieht uns im Frühling 2014 eher ein wenig strenger gekleidet:

YouTube Preview Image

Bei soviel Ideenreichtum sollte doch für jeden etwas dabei sein :-)

Quelle (Foto): Quelle: istockphoto.com/malexeum3

Paris Fashion Week Frühjahr/ Sommer 2013

Oktober 1, 2012

Nun sind sie in Paris angekommen – der Höhepunkt des Fashion Weeks Reigen läuft noch bis zum 3. Oktober und verwandelt die Stadt der Liebe in eine Liebeserklärung an die Mode. Vuiton, Chanel, der neue Dior-Chef-Designer, Alexander McQueen  uvm. werden wie ganz nebenbei berauschende Shows präsentieren. Einen kleinen Einblick über das, was bisher geschah, seht ihr hier:

YouTube Preview Image

Quelle (Foto): www.istockphoto.com/webphotographeer

Mode satt bei der London Fashion Week

September 17, 2012

Von New York reisten die Designer und Modefans nun nach London, wo vom 14.-18. September die London Fashion Week stattfindet. Die letzte Schlagzeile der New York Fashion Week war eine typisch amerikanische: Ein Celebrity namens Katie Holmes hatte mit ihrerm eigenen Label ihr Runway-Debut. Die Show war nur für geladene Gäste und die Modereporter zerrissen sich dementsprechend verschmät die Mäuler. Dabei musste auch die diesjährig erstmals hochgelobte Victoria Beckham hart um ihre Anerkennung kämpfen. Nun ja, New York ist vorbei – lang lebe London! Mary Katrantzou zeigte dort, dass es in Mode nicht nur um Celebrtity und Häme geht, sondern eben um orginelle Ideen: Ihr Kleider zieren Münzen- und Briemarkenprints. Es erinnert ein wenig an Ethno-Looks, aber die eleganten Schnitte mit den großformatigen Prints setzen dagegen und zeigen echte Originalität! Hier seht ihr, wie Mary Katrantzou’s Mode in Bewegung aussieht:

YouTube Preview Image

Quelle (Foto): www.istockphoto.com/webphotographeer

Trends der Fashion Week Berlin 2012

Januar 19, 2012

Während wir uns auf den Sommer freuen, ist die Modebranche schon wieder einen Schritt vorraus: Auf der Fashion Week Berlin 2012 werden die neuesten Trends präsentiert.

Seit Mittwoch schreiten Promis, Designer und Models wieder über die roten Teppiche und Catwalks Berlins. Zum Auftakt präsentierte Escada Sport unter dem Titel “Quiet Storm” am Brandenburger Tor glitzerverzierte Pumps mit Manschettenaufsatz, Faltenröcke und Capes in tollen Kombinationen von u.a. Karomustern und Rosenprints. Alles schwer inspiriert von britischen Winterlandschaften.

Um die 50 Designer wie Lala Berlin, Hugo Boss, Joop! & Co werden in den nächsten Tagen ihre Herbst- und Winterkollektion präsentieren!

Wir dürfen gespannt sein!

YouTube Preview Image

Die coolen Looks der 20er

Januar 17, 2012

Filme, die in den 20er spielen, sind in Mode: “The Artist” (3facher Golden Globe Gewinner), “Hugo” (Golden Globe für Beste Regie) und “The Great Gatsby” mit Leonardo DiCaprio laufen beinahe parallel in den Kinos an. Und bringen ganz nebenbei den Fashionstyle der 20er zurück.

Was ist so toll an der 20er Modewelt?

Die Zeit wurde in den 20ern reif für den Begriff “Mode”. Frau befreite sich vom Korsett. Der Rocksaum konnte endlich höher rutschen… und kussechter, roter Lippenstift wurde aufgetragen. Ganz nebenbei emanzipierte sich die Frauenwelt, verabredete sich mit Männern und trank Alkohol. Modetechnisch galten Flapper-Look und Garconne-Style als absolut treffsicher.

Elegant und frech war das Motto-und wird es wieder werden.

Flapper-Look sind z.B. Charlestonkleider mit Fransen und Pailletten, tief sitzender Taille und Details wie Schleife und Bubikragen. Mit ihnen rücken schöne Accessoires ins Rampenlicht: Perlenketten, Glockenhüte oder elegante, lange Handschuhe. Oder lieber im Garconne-Style? Androgyner Hosenanzug mit Krawatte und dazu tiefroter Lippenstift.

Paillettenkleider, Glitzerstirnband und Zigarettenspitzen: bei Miss Sixty, Zalando und Co sind sie schon zurück und bieten viel Spielraum für coole modische Kombinationen der 20er mit der Gegenwart.

Quelle (Foto): ©istockphoto/pollux

Modetrends 2012!

Januar 11, 2012

Was kommt, was geht in 2012?

Es scheint keinen Grund zu geben, seinen Kleiderschrank im neuen Jahr auszumisten: Ethnolook und Flower Power bleiben im Trend, werden aber laut vogue mehr exotisch-afrikanische Einflüsse haben. Dazu kommen Kleider in schillernden Farben! Wem der Hippielook nicht passt, kann sich auf sinnliche Looks in strahlendem Weiß oder sanften Pastellfarben freuen. Spannend!  Wie das Ganze aussehen könnte, seht ihr hier: http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/1532182/Mode-Trends-2012

Quelle (Foto): ©istockphoto.com/oleg66

Test: Welcher Herbststyle passt zu dir?

September 27, 2011

Passend zum Herbst

Findet heraus welchen Modetrend ihr in diesem Herbst auf keinen Fall verpassen dürft.

Welcher Herbststyle steht euch?

Mögt ihr es zeitlos? Verspielt? Oder doch lieber Divalike?

Hier könnt ihr es herausfinden und euch schon mal konkrete Pläne für die nächste Shoppingtour machen ;)

Mode: Accessoires für den Herbst

September 26, 2011

Oldies but Goldies

Es wird mal wieder Zeit bei Oma einen Besuch abzustatten und ein bisschen in ihren Accessoires rumstöbern.

Denn auf Folgendes wollen wir in diesem Herbst nicht verzichten.

Broschen
Perlenketten
Ringe
Perlenohrringe

Und wenn ihr bei Oma nichts finden solltet, schaut doch mal hier vorbei. Hier werdet ihr garantiert fündig.

Was außerdem noch angesagt ist:

Regenschirm in Leoprint
Gummistiefel
Bunte Taschen
Haarschmuck


Quelle Foto:© istockphoto.com/weareadventurers

Mode: Das kleine Schwarze

September 22, 2011

Das kleine Schwarze – ein echter Klassiker.

Spätestens als Audrey Hepburn es in den 60er populär machten, u.a. im Film „Frühstück bei Tiffany“ ist das Kleid aus der Modewelt nicht mehr weg zudenken.

Es ist ein Kleid, das jede Frau braucht. Das Kleid was zu jeder Gelegenheit passt. Das Kleid, das jedem steht. Das Kleid was zu allem kombinierbar ist.

Jetzt im Herbst beispielsweise mit einer schönen Strumpfhose.

Auch Schuh-technisch lässt sich mit dem Kleid gut arbeiten. Sowohl Pumps als auch Ballerinas oder Anker-Boots sehen zum Kleid spitze aus!

Hier findet ihr eine kleine Auswahl von schwarzen Kleidern mit Klassikerpotenzial.

Die Schuh-Ampel

September 20, 2011

Stiefel zu Shorts? Sneakers zur Abendrobe? Pumps zur Jeans?

Schuhe sind schön und gut, aber damit Schuhe auch richtig wirken, braucht man ein passendes Outfit.

Hier erfahrt ihr welche Schuhe zu welchem Outfit passen und wleche Kombinationen absolute NoGoes sind!

Quelle (Foto): ©istockphoto.com/milandarula

Dieses Blog gehört …

  • zuletzt vor 2 Jahre und 1 Monat aktiv
schmink tipps

Kategorien

© Think Possible GmbH | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen